Unsere Dienstleistungen    Mopp-Service

Staubmopp-Service

Was ist ein Staubmopp?

Wo kann ich Staubmopps anwenden?

Wie funktioniert ein Staubmopp?

Wie lange kann ich einen Staubmoppkopf verwenden?

Kann man den Staubmoppkopf waschen oder wiederverwenden?

Fakten zum Thema Trockenreinigung

Was der Staubmopp auffängt

Wo Staubmopps benutzt werden

Besondere Merkmale des Staubmopps

 

Staubmopp-Service

Unsere Staub- bzw. Wischmopps sind industriegeprüft und daher gleichermaßen für professionelle Anwendungsbereiche wie für den Privatbedarf bestens geeignet. Die bewährte und aufnahmestarke Imprägnierung sorgt für größtmögliche Schmutzabsorption.

Die Mopps werden von uns in zwei Längen zur Verfügung gestellt:
45 und 55 Zentimeter (MP18 und MP22). Im Rahmen eines Pflegeauftrages können Sie sich sicher sein:
Wir kümmern uns um stets pünktliche Anlieferung (nach Vereinbarung), Abholung und Verschleißersatz nach Bedarf.

Hier einige Details zu Staubmopps und deren besonderen Qualitäten: Der Staubmopp ist ein revolutionäres Anti-Staub- und Fussel-System zum Entfernen von Staub, Haaren und Fusseln auf einer Vielzahl von glatten Oberflächen, wie z.B. Böden, Treppenstufen, Wänden, Geländern, Möbeln, und Autoarmaturen. Der Staubmopp räumt auf mit alten Putzgewohnheiten, weil er Staub, Haare und Fusseln wie ein Magnet einfängt. Während andere Methoden sie nur aufwirbeln!

 

Was ist ein Staubmopp?

Der Staubmopp ist ein Anti-Staub- und Fussel-System, bestehend aus einem montierbaren Stiel und einem speziell entwickelten, auswechselbaren Baumwoll-Moppkopf mit Stahlrahmen. Die Moppköpfe reinigen trockene Oberflächen schnell, indem sie Staub, Haare und Fusseln anziehen und festhalten.

 

Wo kann ich Staubmopps anwenden?

Staubmopps können einzeln als Moppköpfe verwendet werden (Autoarmaturen, etc.), oder am Stiel befestigt auf allen glatten Oberflächen wie Böden, Wände, Geländer etc.. Mit dem Stiel gelangt der Nutzer leicht auch an schwer erreichbare Stellen, wie beispielsweise unter Möbelstücke.

 

Wie funktioniert ein Staubmopp?

Sobald das Gerät über eine Oberfläche gerieben wird, ziehen die imprägnierten Baumwollfäden den Staub wie ein Magnet an. Die Struktur des Staubmoppkopfes hält den nach innen geleiteten Staub fest. Wenn der Staubmoppkopf entweder nach zwei Wochen schon ausgetrocknet oder bereits zu schmutzig geworden ist, wird der Kopf einfach gegen einen neuen, frischen ausgetauscht.

Können andere Reinigungsprodukte auf dem Staubmoppkopf verwendet werden? Die Antwort ist Nein. Man sollte keine anderen Reinigungsprodukte auf die Staubmoppköpfe geben. Dies würde die staubanziehende Wirkung der speziell imprägnierten Köpfe beeinträchtigen bzw. gar die Funktion dieser Geräte zunichte machen.

 

Wie lange kann ich einen Staubmoppkopf verwenden?

Das hängt von mehreren Faktoren ab:
- Verschmutzungsgrad des Bodens
- Menge des zu beseitigenden Staubes
- Länge des Staubmoppkopfes

Benutzt man den Staubmoppkopf regelmäßig, so reicht ein MP22er-Kopf im Durchschnitt für 1000 qm aus!

 

Kann man den Staubmoppkopf waschen oder wiederverwenden?

Natürlich! Allerdings ist Vorsicht geboten: Durch normales Waschen würde die spezielle Zusammensetzung und damit die außerordentliche Reinigungsleistung des Moppkopfes zerstört werden. Feldmann MattenService verwendet daher eine von den Herstellern des Moppkopfes speziell entwickelte Waschmethode. Zusammen mit dem Verfahren der Imprägnierung wird die Reinigungsleistung des Mopps immer auf dem höchsten Stand gehalten.

 

Fakten zum Thema Trockenreinigung

Unsere Staub- bzw. Wischmopps sind industriegeprüft und daher gleichermaßen für professionelle Anwendungsbereiche wie für den Privatbedarf bestens geeignet. Die bewährte und aufnahmestarke Imprägnierung sorgt für größtmögliche Schmutzabsorption.

 

Was der Staubmopp auffängt

Der Staubmopp fängt Staub, Fusseln, Haare und andere Trockenpartikel ein, die im Geschäftsbereich gleichermaßen wie in Haushalten vorkommen.

 

Wo Staubmopps benutzt werden

Staubmopps können auf allen harten Oberflächen angewendet werden (Beispiele: Büro, Lager, Werkstatt, Speisezimmer etc.). Verwenden Sie den Staubmopp um Holzböden, Fliesen oder auch Vinylböden zu reinigen bzw. abzustauben.

Wie und wo sollte ein Staubmopp aufbewahrt werden?
Antwort: Am besten hängend. Zu beachten ist allerdings, dass der Aufbewahrungsort nicht zu feucht ist, da der Moppkopf nur in trockenem Zustand voll funktionsfähig ist.

 

Besondere Merkmale des Staubmopps

Es ist erstaunlich, wo sich Schmutz bzw. insbesondere Staub ansammeln kann: Unter Schränken, zwischen Tischen und Bänken, hinter Möbeln ...
Großer Vorteil des Staubmopps: Sie erreichen selbst verborgenste Stellen recht einfach durch die besonders ergomomische Form des Moppkopfes. So ersparen Sie sich auch das Verrücken schwerer Möbelstücke.